wir über uns 

Im Oktober 1993 gründete Arno Reinhardt die Firma arub. Wobei die vier Buchstaben zwei Bedeutungen haben. 

Zum Einen stehen sie für „alles rund ums Büro“. Das Unternehmen verkauft Büroartikel fast aller Hersteller und aller Art. Mittlerweile gibt es einen Katalog mit ca. 17.000 Büroartikeln die bis nahezu 100 % innerhalb von 24 Stunden ausgeliefert werden können, oft vom Hersteller direkt zum Endkunden. Dennoch kann nicht das ganze Gebiet der Büroartikel, Büroeinrichtungen, Zubehör- und Ersatzteile mit diesem Katalog abgedeckt werden. Deshalb besteht die Möglichkeit der Sonderbeschaffung, wobei sich hier die Lieferzeit etwas verlängert. 

Zum Zweiten stehen die Buchstaben arub für „Arno Reinhardt, universelle Beschriftungen“. In diesem Bereich produziert das Unternehmen Beschriftungen: Fahrzeugbeschriftungen von der Gestaltung bis zum Bekleben, Aufkleber aller Art und Schilder in den verschiedensten Ausführungen. Diese sind wetterfest und lichtecht, also für den Außenbereich geeignet. Entwürfe werden kostenlos erstellt und dem Kunden ein detailliertes Angebot unterbreitet. Bei den Fahrzeugbeschriftungen zum Beispiel wird das Auto, der LKW oder der Bus mit der Digitalkamera fotografiert und mit Hilfe eines Grafikprogramms am Computer einen Entwurf gefertigt und ausgedruckt. So ist man in der Lage, dem Kunden einen Vorschlag zu präsentieren, der aussieht, als sei das Auto bereits beschriftet. 

Geliefert werden Katalogartikel innerhalb von Deutschland ab 59,- Euro frei Haus, in Großteilen des Main-Tauber- und Neckar-Odenwald-Kreises sogar ohne Mindestbestellmenge. 

2006 verabschiedeten wir uns von dem Logo „arub“, und entwickelten ein Neues, nun heißt das Ganze einfach „Reinhardt Büroartikel und Beschriftungen“